Mittwoch, 28. Januar 2015

1....2....3!!!!

Es ist soweit. Ich kann es immer noch kaum glauben....
Aber es ist doch tatsächlich so, dass mein "Baby" morgen 3!!! Jahre alt wird.
War er nicht erst vorgestern in meinem Bauch und gestern so klein, dass ich ihn locker mit einer Hand  tragen konnte!?....
Hmmm mittlerweile ist er halb so gross wie ich (ohne Übertreibung echt) und zum Tragen brauch ich mehr als 2 Hände.
Herr F.  ist eine kleine Plaudertasche und Kasperl geworden. Seine liebste Beschäftigung ist "kämpfen" und Gott sei Dank hat er seinen Papa, der einiges wegstecken kann und genau so verspielt ist wie er(oder noch mehr.., aber das ist ein anderes Thema).
Wer uns kennt weiß, dass Herr F. daheim am liebsten als Nackabatzl bzw "unten ohne" unterwegs ist, frei nach dem Motto"hang loose".
Komischerweise ist er bei der Kleidungswahl recht anspruchslos. Das einzige was er momentan nicht so mag sind Kapuzen. Uuuuund was furchtbar, schauderhaft, schrecklich und vollkommen inakzeptabel ist,  wenn irgendwo ein winziges Tröpfchen Wasser auf seine Kleidung kommt. Da kommt dann die Diva in ihm hoch. Wie bei der Snickers-Werbung mutiert er dann zur Furie und wir müssen uns sofort neu einkleiden. Auch mitten auf der Strasse(schon erlebt). Schnee zählt natürlich auch als Flüssigkeit..... ;-)
Er ist ein ziemlicher Schlawiner, weiss seinen Dackelblick gekonnt einzusetzen und da schmilzt man schon mal dahin, wenn er einem sagt: "Bitte SCHÖNE Mama, darf ich ein Zuckerl haben ?....
 Wie, bitte wie soll ich denn da NEIN sagen.
Bitte, mit 3 Jahren ist der Herr gewiefter als so mancher Ehemann(hüstel).

Wir haben schon die ein oder andere, mehr oder weniger schwierige "Phase" hinter uns und jedes Mal denke ich mir "Ohmmmm nur eine Phase, das geht vorbei, das stärkt den Charakter, ohmmmmm"
Wenn er sich schreiend auf den Boden wirft, wenn er rot  anläuft aus Zorn, wenn er sich die Süssigkeiten im Geschäft selbst aufmacht und beginnt zu essen, weil man 2 Sekunden nicht geschaut hat, wenn du die Nacht nicht schlafen kannst weil er krank ist und jammert, und und und.....

aber dann gibts Momente:
wenn du ihn zum ersten Mal am Arm hast, wenn er dich anschaut, plappert, redet, sich mitteilt, dir Mama lieb, oder Mama ich liebe dich sagt, wenn er dich umarmt und dir ein dickes Bussi gibt, wenn wir zusammen Schlafengehen und er dir von seinem Kindergartentag erzählt.....
dann ist das alles vergessen!!!

Der Zwerg ist kein Zwerg mehr sondern wurde zu einer kleinen Persönlichkeit mit einem starken, ausgeprägten Charakter  den wir so lieben ;-)
Und ich möchte ihn auf keinen Fall missen.

So und nun zum eigentlichen Thema.... seinem 3.GEBURTSTAGS-Leiberl :-D, das er morgen an seinem grossen Tag ganz stolz im Kindergarten tragen wird


Vordere Seite







 Rückseite


Diesmal habe ich das Leiberl gekauft und nicht selbst genäht, weil er es wahrscheinlich eh nur kurz tragen wird :-)
Das Plottermotiv habe ich selbst entworfen und dann ausgeplottert. Es ist immerwieder erstaunlich, was dieses kleine Maschinchen so alles kann.
 


lg  und HAPPY BIRTHDAY FETSCHI!!!

Fetschis Mama

Kommentare:

  1. Ein wirklich toller Post, der mir ein herzliches Kichern entlockt und in dem ich vieles Bekanntes entdecke. Ja, die kleinen Rabauken, die sooo charmant sein können. Gut so! Meiner wird erst in knapp 2 Wochen 2 Jahre, aber Wutanfälle und im Gegenzug an Mama kuscheln und lieb sein, das kann er auch schon;)
    Deinem Kleinen Großen einen sensationellen Geburtstag und der Mama ein dickes Kompliment an das tolle "Leiberl"!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja die Phasen... ich grade gerade auf Tom189714 auf ... oder so... und dann noch Son162542 ... man schlittert immer von der einen in die nächste... aber wie du sagst, sie sind ja auch so lieb... auch dann wenn sie schon bald 14 Jahre als sind... und zum Thema verspielter Mann, gibt es ein schönes Gedicht von Eugen Roth:

    Bekanntlich kommt das Kind im Weib durch das Gebären aus dem Leib.
    Da aber sich das Kind im Mann nicht solcher Art entfernen kann,
    ist es verständlich, dass es bleibt und ewig in ihm lebt und leibt.

    In diesem Sinne wünsche ich eine wunderbare 3. Geburtstagsfeier mit deinen beiden Kindern *hihi

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. hallo deine sachen sind echt toll :) ausdem Grund bleibe ich auch gleich da lg carina :)

    AntwortenLöschen