Dienstag, 5. Mai 2015

Ballonrock Ahoi

Den Ankerjersey hatte ich schon längere Zeit herumliegen und wusste nicht sorecht was ich daraus nähen sollte....
Endlich habe ich mich entschieden ihn anzuschneiden. Wenn man zulange wartet und zuviel überlegt, dann kommt am Ende eh nicht das raus was man eigentlich wollte. Also Augen zu, Atem anhalten und losgeschnitten... bzw davor erst losgemessen.
Bei diesem Rock habe ich nämlich keinen Schnitt benutzt, sondern alles gemessen, gerechnet geschnitten.
Und er passt :-)
Oben mit Bündchen und in der Länge habe ich einen Rundgummi eingezogen, damit der Rock noch "balloniger" wirkt.
Mir gefällt der Rock echt gut und er wird sich öfters im Sommer zum Einsatz kommen!!
 
...heute verlinke ich zu den Mädels von Creadienstag und create in Austria und hole mir ein paar Inspirationen ;-D
 








 
 
sommerliche Grüße aus Wien
Fetschis Mama


Kommentare:

  1. Oh der ist ja wunderschön!! :))
    Toller Schnitt und Anker gehen immer.
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Rock ist der HAMMER! Echt toll, und sooo schick :). Gefällt mir wirklich gut.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen